Tränenwegserkrankungen

Damit wir gut sehen können, muss das Auge immer mit einem gleichmässigen Tränenfilm befeuchtet werden. Dementsprechend muss die Tränenflüssigkeit gleichmässig produziert werden und über die Tränenwege gut abfliessen können. Entzündungen, Verletzungen oder auch Tumore können zu Störungen des Abflusses führen. Es kommt zu vermehrtem Tränenfluss. Unsere Augenärztinnen und Augenärzte gehen der Ursache auf den Grund und schlagen Ihnen mögliche Behandlungen vor.

Jetzt Termin vereinbaren

Zögern Sie nicht und lassen Sie sich durch unsere Fachärzte beraten.

Telefon

+41 (0)56 265 80 00

Mo:
8.00 – 12.00 Uhr, 13.30 – 17.00 Uhr
Di – Fr:
8.00 – 12.00 Uhr, 13.00 – 17.00 Uhr
Samstag: nach Absprache

E-Mail

az-k@hin.ch


Formular